Artikel des Herstellers: Cartier

Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln
  • Das Panthère Lègère ist ein Parfüm für Frauen, ein Eau de Parfum, aus der Duftfamilie der Zypressen für Frauen. Ein Duft, der 2015 lanciert wurde. Erstellt von der Parfümeurin der französischen Maison Mathilde Laurent. Es ist eine neue Version von La Panthère mit einer anderen Note, die Tiare Blume verleiht. Ein sehr katzenartiger Blumenakkord, der das...

    59,59 € 95,59 €
  • Baiser Volé de Cartier ist ein Eau de Parfum mit blumigen Noten, sehr feminin und gleichzeitig dezent. Ideal für heiße Frühlings- oder Sommertage aufgrund seines milden Aromas. Es ist ein Parfüm für Frauen, das 2011 ins Leben gerufen wurde. Der Parfümeur, der es kreierte, war die renommierte Mathilde Laurent, die sich von Blumen inspirieren ließ, aber...

    62,01 € 98,01 €
  • Santos eau de toilette von Cartier, Santos de Cartier wurde 1981 vom Design-Haus Cartier ins Leben gerufen und ist ein scharfer, würziger Lavendel-Amber-Duft. Dieser maskuline Duft besitzt eine Mischung aus Holz und Gewürz, sehr männlich. Es wird für tagsüber empfohlen.

    48,40 €
  • Das Parfüm Pasha de Cartier Man, ist ein Parfum-Mann, der um Farnakkorde (Zitrus, Lavendel und Holz) kreiert wurde. Ein Duft für Männer, die Eleganz betonen möchten. Es ist ein frischer Duft dank seiner Farnnoten und leuchtend dank des Lavendelduftes, der im Gegensatz zu Patchouli steht. Die Noten dieses Parfüms Pasha de Cartier Mann sind: Lavendel,...

    45,98 €
  • Cartier, Eau de Toilette oder auch Eau de Cartier genannt, ist ein Parfüm für Frauen, aber auch für Männer. Ein konzentriertes Eau de Toilette, mit verschiedenen Zitrusnoten, die es zu einem Frauenduft macht, aber es kann auch von Männern verwendet werden. Ein Parfum für Frauen, das 2001 von Christine Nagel kreiert wurde. Mit diesem Parfum wollte der...

    57,17 € 93,17 €
  • Duftdeklaration eau de toilette von Cartier, 1998 vom Designhaus Cartier ins Leben gerufen, gilt als scharfer, orientalischer, holziger Duft. Dieser maskuline Duft besitzt eine Mischung aus Orange, Zeder, Birkenholz und Eichenmoos.

    46,28 € 82,28 €
  • Verschönern Sie Ihren Körper und verwöhnen Sie Ihre Sinne, wenn Sie Cartier La Panthere für Frauen tragen. Dieser süße Duft, der 2014 veröffentlicht wurde, vereint reiche Noten von Erdbeere und Rhabarber, florale Noten von Gardenie und natürliche Noten von Moschus und Eichenmoos. Dieser duftende Duft, kreiert von Duftdesignern bei Cartier, ist die...

    64,22 € 99,22 €
  • Parfüm-Roadster ist ein aromatischer Fougere für Männer, der perfekt für Herbst und Winter ist. Die dominierenden Noten sind französisches Labdanum, Patchouli und Vanille, die dem Duft ein erdiges, würziges Gefühl verleihen, mit einem Hauch von Süße. Abgerundet wird der Duft durch Vetivernoten, die den holzigen Charakter unterstützen. Das Eau de Toilette...

    40,13 € 64,13 €
  • Must De Cartier Perfume di Cartier, Lanciato dalla casa di design di Cartier nel 1981, Must de Cartier è classificato come una fragranza rinfrescante e orientale. Questo profumo femminile possiede una miscela di note verde chiaro mescolate con fiori e note basse di vaniglia. È raccomandato come abbigliamento da ufficio.... Cartier Must eau de toilette 100...

    48,60 € 72,60 €
  • Cartier Le baiser du dragon eau de parfum vaporisateur 100ml

    79,56 € 115,56 €
Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln

Das Haus von Cartier, im Jahre 1847 gegründet, ist für schönen Schmuck und Liebe zum Detail bewundert.


Aristokraten und gekrönte Köpfe strömten weltweit zum Designer für Uhren und Schmuck im 20. Jahrhundert. Als 1964 der Familienbesitz endete, expandierte das Unternehmen zu globalen Boutiquen, die Schals, Stifte und Lederwaren anbieten.



Die ersten Düfte, die 1981 auf den Markt kamen, ebneten den Weg für erfolgreiche Parfums, von denen viele den Zeitmessern und Schmuckkollektionen der Marke entsprechen.


Heute hat cartier 90 Düfte in seiner Duftbasis, die mit so geschätzten Parfümeuren wie Mathilde Laurent, Jean Claude Ellena, Alberto Morillas, Jean Gichard, Jacques Cavallier, Christine Nagel und Jean-Jacques DIener kreiert wurde.

Mehr